ab/bis Los Angeles

Klassischer Westen

15 Tage/14 Nächte ab/bis Los Angeles

  • Das Wichtigste in Kürze
  • Reiseverlauf
  • Leistungen

Diese Rundreise bietet Ihnen alles, was den Westen der USA ausmacht. Interessante Metropolen am Pazifik, die schönsten Nationalparks des Landes sowie endlos wirkende Wüstenlandschaften laden Sie zu einer spannenden Erkundungstour ein. Der Westen mit seinen zahlreichen Naturwundern wird Sie in seinen Bann ziehen.

Highlights: Die beliebtesten Nationalparks im Westen Metropolen wie Las Vegas, San Francisco und Los Angeles
Termine: täglich
Hinweis: Mietwagen bitte separat buchen

  1. Willkommen in Los Angeles

    Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Los Angeles übernehmen Sie Ihren separat gebuchten Mietwagen und fahren zu Ihrem Hotel.

    Unterkunft: Holiday Inn Express LAX, 1 Übernachtung

    EDV-Code für Zusatznächte bei vorzeitiger Anreise: LAX435

  2. Los Angeles – Laughlin

    Von der zweitgrößten Metropole der USA brechen Sie heute in die Weiten des Südwestens auf und durchqueren die Mojave Wüste. Der Abend in Laughlin steht Ihnen zur freien Verfügung.

    Unterkunft: Tropicana Express Hotel & Casino, 1 Übernachtung

    Tageskilometer: ca. 480 km

  3. Laughlin – Grand Canyon

    Am heutigen Tag führt Sie Ihre Reiseroute auf das Colorado Plateau im Bundesstaat Arizona. Am frühen Nachmittag erreichen Sie den Grand Canyon, eines der größten Naturwunder unserer Erde. Über Millionen von Jahren hat sich der Colorado River bis zu 1.800 Meter tief auf einer Länge von knapp 450 km in das Plateau gefressen und dabei diese bizarren Schluchten geschaffen. Genießen Sie die farbenprächtigen Landschaften im Nationalpark.

    Unterkunft: Canyon Plaza Resort, 1 Übernachtung

    Tageskilometer: ca. 360 km

  4. Grand Canyon – Monument Valley

    Diese Tagesetappe versetzt Sie in die Zeit des wilden Westens zurück. Bestaunen Sie die stillen Steinmonolithen des Monument Valleys, welche sich wie Wolkenkratzer aus der Wüstenlandschaft erheben.

    Unterkunft: Kayenta Monument Valley Inn, 1 Übernachtung

    Tageskilometer: ca. 290 km

  5. Monument Valley – Page (Lake Powell)

    Farbenprächtige Felsschattierungen begleiten Sie auf Ihrem Weg nach Page am Lake Powell, dem zweitgrößten Stausee der USA. Genießen Sie die Eindrücke während der heutigen Etappe durch das Reservat der Navajo-Indianer.

    Unterkunft: Quality Inn Lake Powell, 1 Übernachtung

    Tageskilometer: ca. 200 km

  6. Page – Bryce Canyon

    Freuen Sie sich mit dem Bryce Canyon Nationalpark auf ein weiteres Naturspektakel. Der Nationalpark gleicht mit seinen farbenprächtigen Gesteinsformationen einem natürlichen Amphitheater. Mit dem Sonnenlicht ergibt sich ein stetig wechselndes Farbenspiel, welches so nirgendwo anders anzutreffen ist.

    Unterkunft: Bryce View Lodge, 1 Übernachtung

    Tageskilometer: ca. 250 km

  7. Bryce Canyon – Las Vegas

    Bevor Sie Utah verlassen, durchqueren Sie am Vormittag den Zion Nationalpark, ein weiteres Naturwunder im Westen des Bundesstaates. Die einzigartigen Landschaftsformen entlang des Virgin Rivers spiegeln mehr als 150 Millionen Jahre Erdgeschichte wieder. Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie die Naturgewalten auf sich wirken. Nach Tagen mit großartigen Naturerlebnissen erreichen Sie am späten Nachmittag die Spielermetropole Las Vegas.

    Unterkunft: Mardi Gras Hotel & Casino, 2 Übernachtungen

    Tageskilometer: ca. 395 km

  8. Las Vegas

    Der heutige Tag steht Ihnen für eigenständige Unternehmungen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit, um die Wüstenstadt zu entdecken. Am weltberühmten Las Vegas Strip reihen sich die riesigen Casinos wie an einer Perlenkette auf. Am Abend sollten Sie es nicht verpassen, eine der spektaku•lären Shows in Las Vegas zu besuchen (optional).

  9. Las Vegas – Sequoia National Park

    Auf Ihrer heutigen Etappe durchqueren Sie das ausgedörrte Tal des Todes. Mit seiner Gründung im Jahr 1994 ist der Death Valley Nationalpark einer der jüngsten Amerikas. Die Region inmitten der Mojave-Wüste gehört zu den trockensten unserer Erde und beherbergt den tiefsten Punkt der USA - das Badwater-Becken mit 85 Meter unterhalb des Meeresspiegels. Am Abend treffen Sie im kalifornischen Visalia ein.

    Unterkunft: Wyndham Visalia, 1 Übernachtung

    Tageskilometer: ca. 750 km

  10. Sequoia National Park – Yosemite National Park

    Von Visalia geht Ihre heutige Erkundungstour in Richtung Norden. Dort erwartet Sie der Yosemite Nationalpark, eine der belieb•testen Attraktionen Amerikas. Im hoch•alpinen Herzen der Sierra Nevada können Sie sich auf gigantische Wasserfälle, beeindruckende Granitfelsformationen und unberührte Wälder in Hülle und Fülle freuen.

    Unterkunft: The Sonora Inn, 1 Übernachtung

    Tageskilometer: ca. 170 km

  11. Yosemite National Park – San Francisco

    Ihre heutige Etappe führt Sie von der Sierra Nevada an die Bucht von San Francisco. Freuen Sie sich auf die lebendige Metropole am Golden Gate.

    Unterkunft: The Good Hotel, 2 Übernachtungen

    Tageskilometer: ca. 260 km

  12. San Francisco

    Dieser Tag steht Ihnen für eigenständige Erkundungstouren zur freien Verfügung. Genießen Sie San Francisco und seine Wahrzeichen. Vielleicht möchten Sie einmal die kurvenreichste Straße der Welt, die Lombard Street, hinunterlaufen oder die sagenumwobene Gefängnisinsel Alcatraz besuchen?

  13. San Francisco – Santa Maria

    Entdecken Sie heute eine der schönsten Panoramastraßen Nordamerikas - die California State Route 1. Über unzählige Haarnadelkurven setzen Sie Ihre Reise gen Süden fort. Sie folgen den schroffen Küstenlinien und genießen dabei traumhafte Ausblicke auf den Pazifischen Ozean.

    Unterkunft: Travelodge Santa Maria, 1 Übernachtung

    Tageskilometer: ca. 470 km

  14. Santa Maria – Los Angeles

    Bevor Sie sich heute in das Getümmel von Los Angeles stürzen, haben Sie nochmals die Gelegenheit, die raue Küste Kaliforniens in vollen Zügen zu genießen.

    Unterkunft: Holiday Inn Express LAX, 1 Übernachtung

    Tageskilometer: ca. 260 km

  15. Ende der Rundreise

    Heimflug oder individuelle Weiterreise

    EDV-Code für Zusatznächte bei Verlängerung: LAX435

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • 6x Frühstück It. Ausschreibung (bei Hoteländerung nicht garantiert)
  • detailliertes FTI-Roadbook mit umfangreichen Informationen und Straßenkarten
  • CEWE Fotobuch Gutschein im Wert von bis zu 10 EUR/CHF

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Mietwagen oder Motorrad
  • Straßen- und Parkgebühren
  • Nationalparkgebühren, weitere Mahlzeiten, optionale Ausflüge Hinweis: auch ab/bis San Francisco mit Code EMB661 A10-A13 buchbar.
ab 474 € / pro person
Rundreisepreis ohne Flug (Preise in € p.P.):
EDV-Code Belegung Kategorie Verlauf ab/bis Dauer 01.04.22 – 09.04.22 10.04.22 – 20.05.22 21.05.22 - 31.08.22
Klassischer Westen – ab/bis Los Angeles
BUR661 A10
1
Standard
Los Angeles
15T/14N
1789
1815
2134
BUR661 A11
2
Standard
Los Angeles
15T/14N
894
907
1067
BUR661 A12
3
Standard
Los Angeles
15T/14N
652
661
767
BUR661 A13
4
Standard
Los Angeles
15T/14N
529
535
615
Frühbucher-Ermäßigung in Höhe von EUR 50 bei Buchung bis 31.01.21. Max. 2 Kinder frei unter 17J. im Zimmer mit 2 Vollzahlern (in bestehenden Betten).
Reiseart: Baus Anf: R
EDV-Code Belegung Kategorie Verlauf ab/bis Dauer 01.09.22 – 20.10.22 21.10.22 – 01.11.22 02.11.22 - 31.03.22
Klassischer Westen – ab/bis Los Angeles
BUR661 A10
1
Standard
Los Angeles
15T/14N
1990
1749
1571
BUR661 A11
2
Standard
Los Angeles
15T/14N
996
874
789
BUR661 A12
3
Standard
Los Angeles
15T/14N
720
639
558
BUR661 A13
4
Standard
Los Angeles
15T/14N
580
519
474
Frühbucher-Ermäßigung in Höhe von EUR 50 bei Buchung bis 31.01.21. Max. 2 Kinder frei unter 17J. im Zimmer mit 2 Vollzahlern (in bestehenden Betten).
Reiseart: Baus Anf: R
**** Hinweis: Änderungen und Druckfehler vorbehalten ****