Let´s Go West

Los Angeles - Las Vegas - San Francisco

 

Leistungspaket :

  • Flug an/ab Deutschland inkl. tax
  • (geführte **) Kalifornienrundreise
  • 14 Übernachtungen Mittelklassehotel
  • 14 Tage Harley-Davidson inkl. Freimeilen
  • ab 6 Teilnehmer Begleitwagen für Mitreisende und Gepäcktransport
  • Reiseführer Kalifornien
  • Tourenbuch + Kartenmaterial

 

Preis :

2.978,00 € 

Zusatzkosten :

  • Eintrittsgelder
  • evtl. Autobahn- oder Parkgebühren
  • zusätzliche Verpflegung
  • Reiserücktrittversicherung
  • evtl. Reisekrankenversicherung

Termine :

Juni 2012 - 12 Pers ok


September 2012
- 2 Pers

                           

TOURVERLAUF

1.Tag Ankunft: Los Angeles  
2.Tag Los Angeles - Laughlin 463 km
3.Tag Laughlin - Grand Canyon 323 km
4.Tag Grand Canyon - Monument Valley-Lake Powell (Page) 397 km
5.Tag Lake Powell - Bryce Canyon 251 km
6.Tag Bryce Canyon - Zion Canyon - Las Vegas 463 km
7.Tag Las Vegas  
8.Tag Las Vegas - Death Valley - Lone Pine 445 km
9.Tag Lone Pine - Mammoth Lake 200 km
10.Tag Mammoth Lake - San Francisco 400 km
11.Tag San Francisco  
12.Tag San Francisco - Monterey 220 km
13.Tag Monterey - Pismo Beach 475 km
14.Tag Pismo Beach - Los Angeles 260 km
15.Tag Abreise  
  Ges.KM 3870 km

 

 

 

 

1. Tag Ankunft Los Angeles  

Nach Ankunft in Kalifornien/Los Angeles erfolgt der Transfer zum Hotel. Am Abend besteht die Möglichkeit Venice Beach oder Monica Beach zu besuchen.

Unterkunft : Santa Monica
Hotel : Carmel by the sea
KM : 20
DZ : Übernachtung

2. Tag Los Angeles - Laughlin  

Am frühen Morgen übernehmen Sie die gemieteten Harleys und verlassen Los Angeles. Das erste Ziel ist die Geisterstadt Calico. Anschließend machen Sie sich auf den Weg nach Laughlin am Colorado River.

 

 

Unterkunft : Laughlin
Hotel : Flaming Hotel
KM : 463
DZ : Unterkunft

 

 

 

 

 

3. Tag Laughlin - Route 66 - Grand Canyon  

Sie folgen der legendären Route 66 nach Arizona. Durch einen kleinen Umweg gelangen Sie über Montezumas Castle und den Oak Creek Canyon zum Grand Canyon .

 

 

 

Unterkunft : Grand Canyon
Hotel : B.W. Squire Inn
KM : 323
DZ : Unterkunft

4. Tag Grand Canyon -Monument Valley -Lake Powell  

Ein Helikopterflug über den Grand Canyon wird zum unvergesslichen Erlebnis (fakultativ). Sie verlassen den Grand Canyon und fahren durch das Navajo Indianer Reservat und entdecken das Monument Valley , welches in vielen Western schon als Filmkulisse diente. Zum späten Nachmittag fahren Sie zum Lake Powell.

Unterkunft : Page (Lake Powell)
Hotel : Countryard
KM : 397
DZ : Unterkunft

 

 

 

 

5. Tag Lake Powell - Bryce Canyon

Über den alten Handelsposten Kanab, geht es zum Bryce Canyon Nationalpark, einem der schönsten Nationalparks der Welt, welcher durch seine skulpturartigen Felsformationen besticht.

Unterkunft : Bryce Canyon
Hotel : Ruby`s Inn
KM : 251
DZ : Unterkunft

 

 

6. Tag Bryce Canyon - Zion - Las Vegas

Nach einem spektakulären Sonnenaufgang am Sunrise Point geht die Fahrt durch den Dixie National Forest zum Zion Nationalpark (nach Gruppenabsprache/fakultativ). Danach erreichen Sie die faszinierende Spielerstadt Las Vegas.

Unterkunft : Las Vegas
Hotel : Luxor & Casino
KM : 436
DZ : Unterkunft

 

 

 

 

 

 

7. Tag Las Vegas

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Erleben Sie die unglaubliche Atmosphäre einer Millionenmetropole in der Wüste.

(fakultativ : Hubschrauberrundflug + Ausflug Hoover Dam)

 

 

Unterkunft : Las Vegas
Hotel : Luxor & Casino
KM : 0
DZ : Übernachtung

8. Tag Las Vegas - Death Valley - Lone Pine

In Richtung Westen geht es heute durch das Armargosa Valley in das Death Valley, eine Region voller Kontraste.

Besuchen Sie z.B. Badwater - mit 85 m unter dem Meeresspiegel der tiefste Punkt der Hemisphäre. Die Nacht verbringen Sie in Lone Pine.

 

Unterkunft : Lone Pine
Hotel : B.W. Frontier Motel
KM : 445
DZ : Übernachtung

 

 

9. Tag Lone Pine - Mammoth Lake

Nach einigen Passstraßen erreichen Sie Bishop. Nach einem Mittagessen haben Sie heute nur noch eine kurze Strecke bis nach Mammoth Lake zu fahren.

 

 

Unterkunft : Mammoth
Hotel : Mammoth Mountain Inn l
KM : 200
DZ : Übernachtung

10. Tag Mammoth Lake - San Francisco

Den Tioga-Pass mit seinen 3031 m überqueren Sie, um zu dem Yosemite Nationalpark zu gelangen, der mit seinen Granitblöcken und 700 m hohen Wasserfällen auf Sie wartet. Anschließend fahren Sie durch das ehemalige Goldgräberland des letzten Jahrhunderts und treffen auf unzählige Relikte vergangener Zeiten. Ab hier wechselt die Landschaft in unzählige Obstplantagen des San Joaquim Valley in Richtung San Francisco.

 

Unterkunft : San Francisco
Hotel : Sheraton Fischerm.W.
KM : 400
DZ : Übernachtung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11. Tag San Francisco

Es steht Ihnen heute ein ganzer Tag zur Erkundung von San Francisco zu Verfügung.
fakultativ : (Pier 39 / Cable car/ Alcatraz /Golden Gate Bridge)

 

Unterkunft : San Francisco
Hotel : Sheraton Fischerm.W.
KM : 0
DZ : Übernachtung

12. Tag San Francisco - Monterey

Heute geht die Reise nach Monterey entlang der Küstenstraße auf dem berühmten Highway No 1 (siehe Florida-Tour). Auf halber Strecke passieren Sie den 17 MILE-DRIVE, der Sie nach Carmel führt, wo einst der Bürgermeister Clint Eastwood regierte.

 

Unterkunft : Monterey/Carmel
Hotel : B.W. Mission Inn
KM : 220
DZ : Übernachtung

 

 

 

 

 

 

13. Tag Monterey - Pismo Beach

Weiter geht es auf der "Traumstraße der Welt" entlang des Pazifischen Oceans bis nach Pismo Beach.

 

Unterkunft : Santa Monica
Hotel : Carmel by the sea
KM : 475
DZ : Übernachtung

14. Tag Pismo Beach -Santa Barbara - Los Angeles

Heute gelangen Sie zuerst nach Santa Barbara mit seiner spanischen Architektur und seinen breiten, mit Palmen gesäumten Stränden. Es bleibt genügend Zeit diese Stadt zu besichtigen, bevor Sie Los Angeles erreichen.

 

Unterkunft : Los Angeles/Santa M
Hotel : B.W. Shorecliff
KM : 240
DZ : Übernachtung

 

 

 

 

 

 

 

 

15. Tag Abreise Los Angeles

Am Morgen bleibt noch Zeit für einen kleinen Strandausflug.

Gegen 11:00 Uhr erfolgt der Transfer zum Airport und Rückflug nach Deutschland.

 

* Info :

Die Routenführung sowie Unterkünfte können sich je nach Verfügbarkeit ändern. Gerne arbeiten wir auch eine individuelle Route für Sie aus. Ebenso haben Sie auch die Möglichkeit, einen Anschlußaufenthalt zu buchen.

 

 

 TOP